Dr. Susanne Liebelt

Mein Credo:

Effiziente Prozesse und engagierte Mitarbeiter
sind die Basis für jeden Geschäftserfolg

Ich habe es selbst mehrfach erlebt: Erstaunliche Ergebnisse sind möglich, wenn bei der praktischen Umsetzung neuer Prozesse und der kontinuierlichen Verbesserung von Anfang an die Mitarbeiter komplett mit einbezogen sind und ihr Potenzial einbringen können! So sind auch 30% Produktivitätssteigerung keine Unmöglichkeit.

 

In diesem Sinne ist es mein Antrieb, Dinge voran zu bringen um nachhaltige, sichtbare Geschäftsergebnisse zu erreichen und gleichzeitig für Sie Ihren dauerhaften Erfolg aus eigener Kraft mit den gewonnenen Erfahrungen nach unserer Zusammenarbeit zu sichern.

Dabei bin ich sowohl intensiv im Shopfloor mit den Mitarbeitern zu Hause als auch in gleicher Intensität mit dem Management und Vorständen engagiert. Mit dieser Kombination kann ich Ziele auf allen Ebenen verständlich machen und die erfolgreiche Umsetzung sichern.

Ich freue mich auf die offene und kooperative Zusammenarbeit um gemeinsam die optimalen Lösungen für Ihre Situation zu erarbeiten und umzusetzen.

Meine Kernkompetenzen

Die Geschäftsidee entstand aus den Erfahrungen von 25 Jahren Industrietätigkeit sowohl in kleinen und mittleren Unternehmen als auch großen internationalen Konzernen. Die Kernpunkte meines Werdeganges sind folgende:

Studium Physik/Kristallographie

Promotion in Chemie/Material­wissenschaften

Bearbeitung industrienaher Themen bei wissenschaftlichen Tätigkeiten an Max-Planck- und Fraunhoferinstituten

Umfangreiche Industrie- und Führungserfahrung in Forschung und Entwicklung, Produktion, Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement in der verarbeitenden Industrie (Präzisionswerkzeugherstellung, Glas- und Keramische Industrie, Zahntechnik, Metall, Chemie und Elektronik)

Als Fraunhofer- und Max-Planck-Alumna vielfältige Kontakte in aktuelle Entwicklungsbereiche zu Instituten und Unternehmen